BLOG

dearenfritruestr

Alkohol kann Corona-Viren töten

Gesundheitsminister Jens Spahn sagte in einer Pressekonferenz: „Corona Viren sind alkoholempfindlich“. Auch CNN berichtete in einer aktuellen Meldung, dass Alkohol das Virus abtötet.

Was genau bedeutet das?

Es stimmt, das SARS CoVid-2-Virus wird tatsächlich von Alkohol zerstört. Das Coronavirus ist von einer schützenden Fettschicht umgeben, die durch fettlösenden Substanzen, wie beispielsweise Alkohol aufgelöst wird. Dadurch wird das Virus inaktiv. Der Alkoholgehalt muss dazu bei mindestens 60 Prozent liegen.

Sechzigprozentigen Alkohol pur zu trinken, ist nicht empfehlenswert. Selbst beim Gurgeln werden nicht an die Bereiche im Rachenraum erreicht, in denen sich das Virus befindet. Zum Anderen schädigt hochprozentiger Alkohol die Schleimhäute und macht sie für eine mögliche Infektion eher noch anfälliger.

Alkohol im Blut schädigt das Immunsystem, so dass man es auch hier dem Virus eher leichter macht.

Daher ist es wichtig, gegen das Coronavirus alkoholhaltiges Desinfektionsmittel zu verwenden und beim Trinken lieber niedrigprozentigen Alkohol zu genießen ...