BLOG

dearenfritruestr

Warum es so wichtig ist, immer dasselbe Immunsuppressivum zu nehmen

Immunsuppressiva zählen zu den Critical Dose Medikamenten. Dazu zählen die Wirkstoffe Ciclosporin, Tacrolimus und Mycophenolatmofetil (MMF).

Sie haben nur einen schmalen Wirkungsbereich, zu viel wäre toxisch, zu wenig wäre wirkungslos. Daher muss der Wirkstoffspiegel immer regelmäßig überwacht und die Dosierung individuell angepasst werden.

Achten sie darauf, dass sie dasselbe Immunsuppressivum wie immer bekommen!

Sollte das mal nicht klappen, beachten sie Folgendes:

Reimporte sind dasselbe wie das Original, von der gleichen Firma hergestellt und ins EU Ausland exportiert. Von dort werden sie zu einem Preis, der günstiger ist als der Produktpreis in Deutschland eingekauft und wieder reimportiert. Sie können ohne Bedenken ausgetauscht werden.

Generika sind sogenannte Nachahmerprodukte von bereits erhältlichen Medikamenten, deren Patent abgelaufen ist. Sie sind billiger als das Original, da die teure Forschung gespart wird. Sie haben die selbe Bioäquivalenz wie das Original, aber nicht die selbe Bioverfügbarkeit. D.h. der Wirkstoff ist zwar der selbe, aber durch andere Hilfsmittel ist nicht gewährleistet, dass der Wirkstoff auch genauso aufgenommen wird. Außerdem kann es passieren, dass für den notwendigen Zielspiegel eine andere Dosis dieses Medikamentes nötig ist.

Generika müssen zur Zulassung nach dem Arzneimittelgesetz im Gegensatz zu Originalmedikamenten:

  • keine Studien vorlegen
  • keine Wechselwirkungen untersuchen
  • keine Wirksamkeitsstudien machen
  • keine Sicherheitsstudien machen.

Die meisten Transplantationszentren verordnen keine Generika bei Immunsuppressiva nach Transplantation. Nehmen sie diese nicht ohne Rücksprache mit ihrem Arzt!

Ein Rezept kann nicht von mehreren Apotheken beliefert werden.

Klären sie vorab mit ihrer Apotheke, ob ihr Medikament verfügbar ist. Apotheken haben unterschiedliche Großhändler, so dass eine andere Apotheke ihr Medikament vielleicht hat.

Bitte horten sie keine Medikamente! Andere Transplantierte würden das Nachsehen haben.